Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald beherbergt, neben weiteren bedrohten Vogelarten einen bisher weitestgehend noch unbekannten, aber seltenen und anspruchsvollen Bewohner des Waldes, den Schwarzstorch. Dieser scheue und während der Brutzeit auch sehr störungsempfindliche Vogel, benötigt für sein großes Nest großkronige und alte Horstbäume, und bevorzugt waldreiche Mittelgebirgslandschaften mit Fließgewässern.

Read More